Plus Sieg in Friedrichshafen

Comeback-Berlin wieder Volleyball-Meister

Im dritten Finalspiel zeigen die BR Volleys ihre beste Qualität und drehen die Endspielserie. Berlins Kapitän Kromm sieht den Grund vor allem in der mentalen Stärke des Teams. Der Vertrag des zweimaligen Meistertrainers Serniotti ist mit dem Triumph ausgelaufen.

07.05.2017 UPDATE: 07.05.2017 18:16 Uhr 1 Minute, 24 Sekunden
Jubel
Die Spieler der Berlin Recycling Volleys feiern ihren Sieg. Foto: Felix Kästle

Friedrichshafen (dpa) - Die überragenden Comeback-Qualitäten haben den Berlin Volleys zum deutschen Meistertitel Nummer acht verholfen.

Der Titelverteidiger, der in der Champions League in dieser Saison mehrere schon verloren geglaubte Spiele gedreht hatte, gewann das dritte und entscheidende Playoff-Finalspiel beim VfB Friedrichshafen mit 3:1 (25:21, 25:27, 25:20, 25:23). "Wir sind so

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?