Plus

Psychospiel eröffnet: Hamilton erinnert an Ali - Rosbergs Titel-Tabu

(dpa) - Um ein Haar hätte Nico Rosberg schon über den WM-Titel gesprochen. Im letzten Moment kann sich der äußerst gut gelaunte Formel-1-Spitzenreiter im Motorhome seines Arbeitgebers Mercedes aber noch bremsen.

04.04.2016 UPDATE: 04.04.2016 07:41 Uhr 2 Minuten, 29 Sekunden
Stall-Rivalen
Nico Rosberg (l) erwartet einen Konter von Weltmeister Lewis Hamilton. Foto: Valdrin Xhemaj

(dpa) - Um ein Haar hätte Nico Rosberg schon über den WM-Titel gesprochen. Im letzten Moment kann sich der äußerst gut gelaunte Formel-1-Spitzenreiter im Motorhome seines Arbeitgebers Mercedes aber noch bremsen.

Rosberg vermutet nämlich: "Lewis wird zurückkommen. Das ist sicher", und meint damit seinen in Bahrain erneut geschlagenen Teamkollegen Hamilton.

Und Rosberg geht auch

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?