Plus Nicolai Müller angeschlagaen

HSV will Revanche: Gladbach erneut im Volksparkstadion

Hamburg (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV bangt vor dem Sonntagsspiel gegen Borussia Mönchengladbach um den Einsatz von Topscorer Nicolai Müller. Wegen eines Magen-Darm-Infekts konnte Müller zuletzt nur individuell trainieren.

11.03.2017 UPDATE: 11.03.2017 14:26 Uhr 54 Sekunden
Einsatz fraglich
Nicolai Müller hat sich einen Magen-Darm-Infekt zugezogen und konnte nur eingeschränkt trainieren. Foto: Jan Woitas

Hamburg (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV bangt vor dem Sonntagsspiel gegen Borussia Mönchengladbach um den Einsatz von Topscorer Nicolai Müller. Wegen eines Magen-Darm-Infekts konnte Müller zuletzt nur individuell trainieren.

Zudem wird in Mergim Mavraj weiterhin ein Schlüsselspieler in der Vierer-Abwehrkette der Hamburger fehlen. Dennoch will sich der seit sechs

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?