Plus

Medien: Juve bereitet neues Angebot für Draxler vor

Turin (dpa) - Trotz der Absage des FC Schalke 04 bereitet Juventus Turin italienischen Medienberichten zufolge ein neues Angebot für Fußball-Weltmeister Julian Draxler vor.

29.07.2015 UPDATE: 29.07.2015 10:51 Uhr 33 Sekunden
Umworben
Juventus Turin lässt beim Werben um Julian Draxler nicht locker. Foto: Guido Kirchner

Turin (dpa) - Trotz der Absage des FC Schalke 04 bereitet Juventus Turin italienischen Medienberichten zufolge ein neues Angebot für Fußball-Weltmeister Julian Draxler vor.

Sportdirektor Beppe Marotta wolle dem Bundesligisten in den kommenden Tagen eine neue Offerte über 20 Millionen Euro plus Boni unterbreiten, berichtete die "Gazzetta dello Sport". Die Schalker hatten zuvor ein erstes

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?