Plus Madrid kann kommen

Leipzig startet Königsklassen-Partymarathon

Eine rauschende Busfahrt, eine Party bis zum Morgengrauen und dann drei Tage frei: RB Leipzig startet nach dem Champions-League-Einzug einen Feiermarathon. Auch für die Königsklasse hat der Europa-Neuling große Pläne. Doch seine Philosophie will der Club nicht aufgeben.

07.05.2017 UPDATE: 07.05.2017 11:36 Uhr 2 Minuten, 5 Sekunden
Partystimmung
Die Leipziger ließen es nach dem 4:1 in Berlin krachen. Foto: Soeren Stache

Berlin (dpa) - Kurz nach der rauschenden Champions-League-Einzugsparty fieberte RB Leipzig bereits den Duellen mit den ganz Großen Europas entgegen. Der wundersame Sprung als erster Bundesliga-Neuling in die Königsklasse 2909 Tage nach Vereinsgründung soll nur die vorläufige Krönung sein.

Abwehrmann Marvin Compper dachte schon in den Katakomben des Olympiastadions an "Madrid oder so".

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?