Plus

Kuntz' U21 siegt und soll lernen - Ohne Quartett nach Polen

Berlin (dpa) - Die Siegesserie fortgesetzt und eine Menge gelernt: Trainer Stefan Kuntz freut sich über wichtige Erkenntnisse, die er mit den deutschen U21-Fußballern aufarbeiten muss.

11.11.2016 UPDATE: 11.11.2016 10:56 Uhr 1 Minute, 21 Sekunden
Stefan Kuntz
Stefan Kuntz (l.) nutzt das Spiel gegen Polen um weitere Spieler zu testen. Foto: Maurizio Gambarini

Berlin (dpa) - Die Siegesserie fortgesetzt und eine Menge gelernt: Trainer Stefan Kuntz freut sich über wichtige Erkenntnisse, die er mit den deutschen U21-Fußballern aufarbeiten muss.

"Wir sind hier, um Erfahrungen zu sammeln. Die Jungs müssen lernen", sagte der Coach des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nach dem knappen 1:0-Sieg im Testspiel gegen die Türkei.

Rund sieben Monate vor

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?