Plus

Kein Real-Sieg in Warschau: Madrid muss noch warten

Berlin (dpa) - Real Madrid muss sich noch gedulden. Gegen Legia Warschau spielten die Spanier überraschend nur 3:3.

02.11.2016 UPDATE: 02.11.2016 22:51 Uhr 1 Minute, 15 Sekunden
Cristiano Ronaldo
Cristiano Ronaldo ärgerte sich über eine vertane Torchnace. Foto: Leszek Szymanski

Berlin (dpa) - Real Madrid muss sich noch gedulden. Gegen Legia Warschau spielten die Spanier überraschend nur 3:3.

Damit löste am Mittwoch mit Borussia Dortmund nur ein weiteres Team das Ticket für das Achtelfinale. Bereits am Vortag hatten der FC Bayern München, Paris Saint Germain, Arsenal und Atlético Madrid die K.o.-Runde erreicht.

Zunächst sah es beim Geisterspiel in Warschau

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?