Plus Jetzt gegen Federer

Mischa Zverev: Im großen Schatten des kleinen Bruders

Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr trifft Mischa Zverev auf sein Idol Roger Federer. Gewonnnen hat der ältere Bruder von Deutschlands bestem Tennisspieler Alexander noch nie. Im Kampf um den Einzug in das Wimbledon-Achtelfinale will er daher seine Taktik ändern.

07.07.2017 UPDATE: 07.07.2017 11:16 Uhr 1 Minute, 51 Sekunden
Mischa Zverev
Mischa Zverev muss in Wimbledon gegen Roger Federer antreten. Foto: Alastair Grant

London (dpa) - Roger Federer schwärmt von den Zverev-Brüdern. "Ich bin ein großer Fan von ihnen, wir verstehen uns sehr gut. Es ist wirklich schön zu sehen, dass sie beide hier noch dabei sind", sagte der siebenmalige Wimbledon-Champion vor dem Drittrunden-Duell mit Mischa Zverev.

Dass dessen jüngerer Bruder Alexander gegen den österreichischen Qualifikanten Sebastian Ofner hervorragende

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?