Plus Ismaël: "Er kann uns helfen"

Didavi dreht auf und genießt: Comeback mit VfL-Sieg

In der Pause setzte der Wolfsburger Trainer auf die richtigen Maßnahmen - deutliche Worte und eine Einwechselung bringen gegen Hoffenheim die Wende. Im Mittelpunkt steht ein Spieler, der bislang oft fehlte.

13.02.2017 UPDATE: 13.02.2017 05:16 Uhr 1 Minute, 5 Sekunden
Daniel Didavi
Wolfsburgs Daniel Didavi: «Der Sieg war extrem wichtig.» Foto: Peter Steffen

Wolfsburg (dpa) - Nach dem Sieg gegen 1899 Hoffenheim durfte sich Wolfsburgs Trainer Valérien Ismael bestätigt fühlen. Mit der Einwechselung von Daniel Didavi nach der Pause hatte er selbst zum Erfolg beigetragen.

"Man hat gesehen, wie wichtig er sein kann", lobte Ismaël den Mittelfeldspieler. Didavi brachte neuen Schwung bei dem fast schon verloren geglaubten Bundesligaspiel gegen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?