Plus

Golfer Stenson gewinnt British Open - Kaymer nur 36.

Troon (dpa) - Nach einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Amerikaner Phil Mickelson hat Henrik Stenson als erster Schwede die British Open gewonnen. Im 42. Anlauf triumphierte der 40-Jährige zudem erstmals bei einem Major.

17.07.2016 UPDATE: 17.07.2016 18:06 Uhr 1 Minute, 51 Sekunden
Opensieger
Mit 264 SChlägen holte sich Henrik Stenson den Sieg bei den British Open. Foto: Gerry Penny

Troon (dpa) - Nach einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Amerikaner Phil Mickelson hat Henrik Stenson als erster Schwede die British Open gewonnen. Im 42. Anlauf triumphierte der 40-Jährige zudem erstmals bei einem Major.

Mit 264 Schlägen ließ Stenson den sechs Jahre älteren Kalifornier (267) im schottischen Royal Troon Golf Club hinter sich und erhielt 1,4 Millionen Euro

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?