Plus

Biedermann hofft auf "das bestmögliche Rennen"

Kasan (dpa) - Medaillenprognosen sind weiter nichts für Paul Biedermann. Er will "versuchen, das bestmögliche Rennen zu schwimmen", sagte der Weltjahresbeste über 200 Meter Freistil vor dem Beginn der Beckenwettbewerbe bei der Schwimm-WM in Kasan am 2. August.

29.07.2015 UPDATE: 29.07.2015 12:01 Uhr 3 Minuten, 24 Sekunden
Routine
Die Weltmeisterschaft in Kasan ist die fünfte Langbahn-WM für Paul Biedermann. Fhoto: Martin Schutt Foto: Martin Schutt

Kasan (dpa) - Medaillenprognosen sind weiter nichts für Paul Biedermann. Er will "versuchen, das bestmögliche Rennen zu schwimmen", sagte der Weltjahresbeste über 200 Meter Freistil vor dem Beginn der Beckenwettbewerbe bei der Schwimm-WM in Kasan am 2. August.

Der 28-Jährige spricht im Interview der Deutschen Presse-Agentur über seine Anfänge, den Neubeginn im deutschen Schwimmen und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?