Plus

Phil Collins meldet sich zurück

New York (dpa) - Phil Collins (64) will nach ruhigeren Jahren wieder zurück ins Rampenlicht. "Ich bin nicht mehr offiziell im Ruhestand", sagte der britische Musiker ("Another Day in Paradise") dem Magazin "Rolling Stone". Demnach plant der frühere Genesis-Frontmann ein Soloalbum und will wieder auf Tour gehen.

29.10.2015 UPDATE: 29.10.2015 09:26 Uhr 50 Sekunden
Phil Collins
Phil Collins sieht sich nicht als Frührentner. Foto: Bernd Weißbrod

New York (dpa) - Phil Collins (64) will nach ruhigeren Jahren wieder zurück ins Rampenlicht. "Ich bin nicht mehr offiziell im Ruhestand", sagte der britische Musiker ("Another Day in Paradise") dem Magazin "Rolling Stone". Demnach plant der frühere Genesis-Frontmann ein Soloalbum und will wieder auf Tour gehen.

"Meine Kinder sind jetzt 10 und 14 und sie wollen sehen, was ihr Dad macht",

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?