Plus

Caught in the Act feiern Silvester am Brandenburger Tor

Berlin (dpa) - Die 90er-Jahre-Gruppen Caught in the Act, Mr. President und Rednex wollen Silvester bei Deutschlands größter Silvesterparty in Berlin auf der Bühne stehen.

16.12.2015 UPDATE: 16.12.2015 14:51 Uhr 1 Minute, 16 Sekunden
Caught in the Act
Caught in the Act feiern ihr Comeback. Foto: Britta Pedersen

Berlin (dpa) - Die 90er-Jahre-Gruppen Caught in the Act, Mr. President und Rednex wollen Silvester bei Deutschlands größter Silvesterparty in Berlin auf der Bühne stehen.

Die wiedervereinigte Boyband Caught in the Act will am Brandenburger Tor eine Neuauflage des Hits "Love is Everywhere" präsentieren. Fünf Minuten vor Mitternacht will das Trio eine Version "2.0" des Hits von 1994 vor

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?