INFORMATIONEN

07.12.2018 UPDATE: 21.12.2018 06:00 Uhr 1 Minute, 55 Sekunden

INFORMATIONEN

Anreise: Aus Deutschland geht die Reise nach Nordseeland entweder per Flug zum Kopenhagener Flughafen Kastrup, mit der Fähre (Rostock-Gedser oder Puttgarden-Rødby), oder durch Jütland über die Brücke "Storebæltsforbindelsen". Die Region beginnt schon 30 Minuten nördlich von Kopenhagen und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln, sowie über die Autobahn und Landstraßen erreichbar. Weitere Infos unter www.visitnordseeland.de. Die Innenstadt von Kopenhagen ist nicht einmal 15 Minuten vom Flughafen entfernt. Die schnellste Verbindung in die Stadt ist per Bahn oder Metro.

Hygge: Hygge hat seinen Ursprung in der norwegischen Sprache, in der der Begriff so etwas wie "das Wohlbefinden" bedeutet. Erst gegen Ende des 18. Jahrhunderts tauchte der Begriff in der dänischen Schriftsprache auf und seitdem haben die Dänen ihn sich zu Eigen gemacht. Hygge ist ein Kernbestandteil der dänischen Tradition. Im Sommer bedeutet Hygge Picknicks im Park, mit Freunden grillen, Straßenfeste und Radtouren - Hochsaison ist jedoch Weihnachten. Die dänischen Winter sind lang und dunkel und die Dänen wehren sich gegen die Dunkelheit mit Hygge und vielen Kerzen. Im Schnitt verbrauchen sie sechs bis acht Kilogramm Kerzen pro Jahr - die Deutschen lediglich zwei bis drei Kilo. Weitere Infos unter www.visitdenmark.de/hygge.

Unterkunft: Ferienhausurlaub ist etwas Urdänisches. Auch für viele deutsche Urlauber ist dies Urlaub der schönsten Art: Rund 15 Millionen Ferienhausübernachtungen von Deutschen pro Jahr sprechen für sich. Urlaub im Ferienhaus an der Ostsee in Dänemark heißt Abschalten vom Alltag und Entspannung in purer Natur. Die dänischen Ferienhäuser liegen immer in Strandnähe, dänisches Design inklusive. Laut Novasol, dem größten Ferienhausvermittler Dänemarks, der in diesem Jahr 50-jähriges Bestehen feiert, gibt es 180.000 Ferienhäuser in Dänemark, 35.000 davon werden vermietet. Weitere Infos unter www.visitdenmark.de und www.novasol.de.

Kopenhagen: Wichtige Infos für die typischen Sehenswürdigkeiten und Übernachtungsmöglichkeiten gibt es unter www.visitcopenhagen.com. Die Stadtführung "Hygge und Happiness" von Urban Adventures dauert drei Stunden und kostet 69 Euro pro Person. Angesprochen werden damit vor allem Urlauber, die sich von den Touristenmassen entfernen wollen und die Stadt an der Seite eines Einheimischen entdecken möchten. Infos unter www.urbanadventures.com.

Glücksforschung: Meik Viking geht am Happiness Research Institut mit Experten aus der Wirtschaft, Anthropologie, Psychologie, Politikwissenschaft, Philosophie und Design der Frage nach, warum manche Gesellschaften glücklicher sind als andere. Als unabhängiger "Think Tank" macht es sich das Forschungsinstitut zur Aufgabe, Entscheidungsträger über die Ursachen und Auswirkungen des menschlichen Glücks zu informieren, das subjektive Wohlbefinden in die Debatte um die öffentliche Politik aufzunehmen und die Lebensqualität der Bürger auf der ganzen Welt zu verbessern. Weitere Infos unter www.happinessresearchinstitute.com.

Reisezeit: Dänemark besteht aus 8750 Kilometern Küste (etwa 100 Kilometer in Nordseeland). Daher ist das Wetter vom Seeklima beeinflusst. Dies bedeutet milde Winter zwischen -5 und 5 Grad, und angenehme Sommer normalerweise zwischen 18 und 30 Grad. Der Winter in Dänemark ist eine besonders gemütliche Jahreszeit: Es wird schon früh dunkel, die Straßen und Geschäfte sind festlich beleuchtet, in den Ferienhäusern wird das Kaminfeuer angezündet und es wird warmer Gløgg (Glühwein) getrunken.