Plus

Hintergrund Polizeieinsätze Heidenheim Hoffenheim

28.08.2023 UPDATE: 28.08.2023 15:57 Uhr 17 Sekunden

Polizeieinsätze vor und nach dem Spiel

Mehrmals musste die Polizei vor und nach dem Spiel eingreifen, um Auseinandersetzungen zwischen Heidenheimer und Hoffenheimer Fans zu unterbinden. Mit Schlagstöcken und Pfefferspray seien am Samstag schon vor dem Spiel größere Auseinandersetzungen verhindert worden, teilte die Polizei am Montag mit. Auch nach dem Spiel hätten mögliche Straftaten unterbunden werden müssen. Es werde wegen Landfriedensbruch sowie wegen des Abbrennens von Pyrotechnik im Gästeblock während der Partie ermittelt. (dpa)