Plus

30 000 Euro Belohnung für verschwundene Tasche

Berlin (dpa) - Rätselraten um eine verschwundene Aktentasche: In einer ganzseitigen anonymen Zeitungsannonce hat ein Unbekannter 30 000 Euro Belohnung für die Rückgabe einer verlorenen Aktentasche ausgesetzt. Die Tasche müsse aber "inklusive des kompletten Inhalts" wiederbeschafft werden, heißt es in der riesigen Anzeige in der "Bild"-Zeitung. Was drin ist, wurde nicht erwähnt. Die Tasche in grauem Wildleder von einer italienischen Edelmarke sei in einem Sushi-Restaurant im Berliner Hauptbahnhof am 4. November zur Mittagszeit abhandengekommen.

10.11.2017 UPDATE: 10.11.2017 16:08 Uhr 17 Sekunden

Berlin (dpa) - Rätselraten um eine verschwundene Aktentasche: In einer ganzseitigen anonymen Zeitungsannonce hat ein Unbekannter
30 000 Euro Belohnung für die Rückgabe einer verlorenen Aktentasche ausgesetzt. Die Tasche müsse aber "inklusive des kompletten Inhalts" wiederbeschafft werden, heißt es in der riesigen Anzeige in der "Bild"-Zeitung. Was drin ist, wurde nicht erwähnt. Die Tasche

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?