Plus 2:1 gegen Fürth

Dusel-Dortmunder rühmen Witsel

Glück, Reus, Bürki - und Witsel: Der Dortmunder Last-Minute-Sieg im Pokal hat mehrere entscheidende Faktoren. In höchster Not übernimmt ein Neuzugang auf dem Platz gleich die Chefrolle. Bei aller Freude über das Happy-End: Für große Ziele fehlt noch ein echter Torjäger.

21.08.2018 UPDATE: 21.08.2018 07:28 Uhr 2 Minuten, 3 Sekunden
Pokal-Erfolg
Die BVB-Spieler feierten den glücklichen Sieg mit ihren Fans. Foto: Daniel Karmann

Fürth (dpa) - Frisch geduscht stand BVB-Retter Marco Reus nach Mitternacht im Kabinentrakt des Fürther Stadions und referierte locker über den "dreckigen Sieg" im Pokalkrimi.

"Wir nehmen das Glück der späten Tore mit - und jetzt geht die Saison richtig los", sagte der Fußball-Nationalspieler. Trotz des Dortmunder Duselsieges in bester FC-Bayern-Art rückte Reus bewusst das Positive des