Starke weiter verletzt

Noch ist unklar, ob der Stammkeeper gegen Bayern zurück ins Tor kehrt

19.09.2010 UPDATE: 19.09.2010 18:50 Uhr 21 Sekunden
Starke weiter verletzt

Noch ist unklar, ob der Stammkeeper gegen Bayern zurück ins Tor kehrt

269 Spielminuten hat Tom Starke kein Tor kassiert, nur ein einziges Mal musste er in dieser Saison hinter sich greifen, beim Sieg gegen Bremen nach einem Foulelfmeter in der ersten Spielminute der neuen Saison. Eine Wadenverletzung hat den Keeper daran gehindert, diese Bilanz auf dem Betzenberg weiter zu verbessern. Möglicherweise muss Starke aber auch das Heimspiel gegen Bayern am Dienstag von der Bank aus verfolgen. Die Verletzung ist nicht besser geworden. Co-Trainer Peter Zeidler: "Er hat erhebliche Probleme, eine Entscheidung ist aber noch nicht gefallen!"

 

 

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.