Maicosuel: Zwei Spiele Sperre nach roter Karte

Stürmer Maicosuel ist nach seinem Platzverweis im Spiel  gegen Dortmund für zwei Spiele gesperrt worden

01.12.2009 UPDATE: 01.12.2009 07:00 Uhr 14 Sekunden
Maicosuel: Zwei Spiele Sperre nach roter Karte

Stürmer Maicosuel ist nach seinem Platzverweis im Spiel  gegen Dortmund für zwei Spiele gesperrt worden

 

1899 Hoffenheim und der Spieler haben dem Strafmaß bereits zugestimmt. Damit fehlt der 23-jährige in den kommenden Spielen beim Hamburger SV und gegen Eintracht Frankfurt. Maicosuel wurde am Samstag in der 81. Minute von Schiedsrichter Michael Kempter des Feldes verwiesen, nachdem er den Dortmunder Torwart Weidenfeller attackiert hatte.

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.