Plus 2. Liga

Nullnummer zwischen Traditionsclubs FCK und Nürnberg

Am 14. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga haben sich die beiden ehemaligen Erstligisten 1. FC Kaiserslautern und 1. FC Nürnberg 0:0 getrennt.

29.10.2022 UPDATE: 29.10.2022 15:09 Uhr 28 Sekunden
1. FC Kaiserslautern - 1. FC Nürnberg
Nürnbergs Jens Castrop (l) und Marlon Ritter vom 1. FC Nürnberg kämpfen um den Ballbesitz.

Kaiserslautern (dpa) - Aufgrund des großen Zuschauerandrangs wurde die Partie mit rund zehnminütiger Verspätung angepfiffen. Die 46.895 Zuschauer im ausverkauften Fritz-Walter-Stadion sahen dann ein Spiel auf durchschnittlichem Niveau, in dem beide Teams in erster Linie auf die Defensive bedacht waren.

Kaiserslautern erspielte sich nach der Pause zwar einige Chancen, scheiterte aber

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?