Plus 2. Liga

Nächster HSV-Tiefschlag: Niederlage bei Holstein Kiel

Der Hamburger SV hat kaum noch Chancen auf die Rückkehr in die Fußball-Bundesliga.

10.04.2022 UPDATE: 10.04.2022 15:45 Uhr 48 Sekunden
Holstein Kiel - Hamburger SV
Kwasi Okyere Wriedt (r) setzte sich mit Kiel im Nordduell gegen den HSV mit Josha Vagnoman durch.

Kiel (dpa) - Die Mannschaft von Trainer Tim Walter unterlag dem Nordrivalen Holstein Kiel mit 0:1 (0:1) und liegt fünf Spieltage vor Saisonende auf Platz sechs. Die Hamburger haben acht Punkte Rückstand auf einen direkten Aufstiegsplatz. Nach dem Sieg im Nachholspiel gegen Erzgebirge Aue fünf Tage zuvor verpassten die Hanseaten die Chance, weiteren Boden in der 2. Bundesliga

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?