Plus 2. Liga

Erster Sieg für Hansa-Coach Glöckner: 1:0 in Braunschweig

Hansa Rostock hat unter dem neuen Trainer Patrick Glöckner den ersten Sieg gefeiert und sich erst einmal ins Tabellen-Mittelfeld der 2. Fußball-Bundesliga abgesetzt. Drei Tage nach dem 1:1 gegen den 1. FC Nürnberg setzten sich die Rostocker bei Eintracht Braunschweig mit 1:0 (0:0) durch und verbesserten sich auf Rang neun.

12.11.2022 UPDATE: 12.11.2022 22:31 Uhr 26 Sekunden
Eintracht Braunschweig - Hansa Rostock
Rostocks Svante Ingelsson jubelt nach seinem Tor zum 1:0.

Braunschweig (dpa) - Vor 21.221 Zuschauern im Eintracht-Stadion erzielte Svante Ingelsson in der 60. Minute den Siegtreffer für die Gäste. Glöckner hatte zu Beginn der Woche die Nachfolge von Jens Härtel angetreten.

In einer ausgeglichenen Partie hatten die stark ersatzgeschwächten Braunschweiger vor der Pause mehr vom Spiel. Die beste Chance vergab Lion Lauberbach in der 39. Minute.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?