Plus 2. Liga

1. FC Nürnberg erkämpft Remis in Regensburg

Der 1. FC Nürnberg hat den Topstartern des SSV Jahn Regensburg die ersten Punkte abgenommen. Trotz frühen Verletzungspechs erkämpften sich die Franken am Samstag in der 2. Fußball-Bundesliga ein torloses Remis bei den weiter ungeschlagenen Oberpfälzern.

06.08.2022 UPDATE: 06.08.2022 15:02 Uhr 42 Sekunden
Jahn Regensburg - 1. FC Nürnberg
Der Regensburger Prince Osei Owusu (r) setzt einen Kopfball knapp am Tor der Nürnberger vorbei.

Regensburg (dpa) - In einem phasenweise hitzigen Duell im mit 15.210 Zuschauern ausverkauften Stadion blieben die Regensburger erneut ohne Gegentor und auch vorerst an der Tabellenspitze. Der "Club" liegt nach dem dritten Spieltag im Mittelfeld.

Nürnbergs Coach Robert Klauß hatte auf Kapitän Christopher Schindler wegen einer Muskelverletzung verzichten müssen, für ihn gab Neuzugang James

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?