Plus Weltmeisterschaft in Katar

Boykott, Bolzen, Bildung oder Banner: Fan-Szene und die WM

Vor der bevorstehenden Fußball-WM in Katar setzen sich Fan-Bündnisse intensiv mit dem so umstrittenen Turnier auseinander. Ein Vertreter sorgt mit seinem Appell an Katars Botschafter für Aufsehen.

21.09.2022 UPDATE: 21.09.2022 12:26 Uhr 3 Minuten, 13 Sekunden
Protest
Fußballfans rufen mit einem Transparent zum Boykott der WM in Katar auf.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Spiele vor Ort und auch vor dem Fernseher boykottieren und während des Turniers öfter selbst mal kicken. Sich über die politische Lage in Katar informieren - und am besten noch gegen die Verbände wie DFB und FIFA protestieren. So in etwa stellt sich die organisierte Fanszene den Umgang mit der bevorstehenden Fußball-Weltmeisterschaft vor.

Während Bundeskanzler

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?