Plus Weltmeisterschaft

DHB-Boss: Handballer erhalten 400.000 Euro für WM-Titel

Deutschlands Handballer erhalten im Falle des Titelgewinns bei der Weltmeisterschaft eine Prämie in Höhe von insgesamt 400.000 Euro. Das bestätigte DHB-Präsident Andreas Michelmann dem RedaktionsNetzwerk Deutschland kurz vor dem Auftaktspiel der DHB-Auswahl gegen Katar.

13.01.2023 UPDATE: 13.01.2023 17:21 Uhr 39 Sekunden
Training deutsche Mannschaft
Der deutschen Mannschaft winkt im Falle des WM-Titelgewinns eine Prämie in Höhe von 400.000 Euro.

Kattowitz (dpa) - "Es ist kein Geheimnis, für den Titel gibt es 400.000 Euro für die Mannschaft. Prämien werden bis Platz acht gezahlt", sagte der 63-Jährige. Neu bei der Ausschüttung der Prämien sei, dass der Staff extra entlohnt und nicht mehr aus dem Teamtopf bezahlt werde. Details dazu nannte Michelmann ebenso wenig wie über die WM-Prämie von Bundestrainer Alfred Gislason, für den noch

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?