Plus Handball

THW Kiel erreicht souverän das Pokal-Achtelfinale

Cupverteidiger THW Kiel hat souverän die 3. Runde des DHB-Pokalwettbewerbs erreicht. Im Gastspiel bei Zweitliga-Aufsteiger 1. VfL Potsdam setzte sich der deutsche Handball-Rekordmeister am Ende sicher mit 38:23 (19:16) durch und spazierte locker und leicht ins Achtelfinale. 

20.10.2022 UPDATE: 20.10.2022 21:36 Uhr 13 Sekunden
Kiel zu Gast in Potsdam
Kiels Patrick Wiencek (M) klatscht nach Spielende mit seinen Mitspielern ab.

Potsdam (dpa) - Vor 2050 Zuschauern in der ausverkauften MBS Arena war Karl Wallinius (6) in der vor allem nach der Pause zunehmend einseitigen Begegnung der erfolgreichste Werfer der favorisierten Schleswig-Holsteiner. Fünf weitere Akteure trafen je viermal für die Gäste. Auf Seiten der wackeren Gastgeber, die eine Halbzeit gut dagegenhielten, trafen Max Christoph Beneke (6) und Karl Roosna

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?