Plus Eishockey

Gastgeber Finnland steht bei WM vorzeitig im Viertelfinale

Gastgeber Finnland hat bei der Eishockey-WM vorzeitig das Viertelfinale erreicht. Der Olympiasieger gewann in Tampere gegen Großbritannien mit 6:0. Damit ist der Mitfavorit mit 13 Punkten aus fünf Spielen nicht mehr von einem der ersten vier Plätze in der Gruppe B zu verdrängen.

20.05.2022 UPDATE: 20.05.2022 19:53 Uhr 8 Sekunden
Großbritannien - Finnland
Finnland hat bei der WM vorzeitig das Viertelfinale erreicht.

Tampere (dpa) - Vor dem Erfolg gegen den klaren Außenseiter hatten die Finnen am Mittwoch mit dem 2:3 nach Penaltyschießen im Prestigeduell mit den Schweden die erste Niederlage im diesjährigen Turnier hinnehmen müssen.

© dpa-infocom, dpa:220520-99-372160/2

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen