Plus Eishockey-WM

DEB-Team heiß auf Medaille: "In der Lage, alle zu schlagen"

Das Selbstbewusstsein im deutschen Eishockey-Team ist nach dem Halbfinaleinzug riesig. Nun soll endlich die erste WM-Medaille seit 1953 her. Auch gegen die USA sehen Spieler und Trainer Chancen.

26.05.2023 UPDATE: 26.05.2023 18:10 Uhr 2 Minuten, 54 Sekunden
Moritz Seider
Verteidiger Moritz Seider wird der deutschen Mannschaft im Halbfinale wieder zur Verfügung stehen.

Tampere (dpa) - Im dritten Anlauf soll es endlich klappen. Deutschlands Eishockey-Cracks sind heiß auf die erste WM-Medaille seit 70 Jahren, die ihnen 2010 und 2021 noch verwehrt blieb.

Vor dem Halbfinale am Samstag (17.20 Uhr/Sport1 und MagentaSport) gegen die USA im finnischen Tampere fühlen sich viele Spieler sogar bereit für den ersten WM-Titel am Pfingstwochenende. Selbst

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?