Plus Eishockey

DEB-Team kassiert 1:6 im WM-Testspiel gegen die Schweiz

Das deutsche Eishockey-Nationalteam hat im zweiten Prestigeduell mit der Schweiz binnen zwei Tagen eine heftige Niederlage kassiert. Nach dem 4:2 am Donnerstag musste die Auswahl von Bundestrainer Toni S├Âderholm in Rosenheim ein 1:6 (0:1, 0:1, 1:4) hinnehmen.

23.04.2022 UPDATE: 23.04.2022 17:24 Uhr 25 Sekunden
Toni S├Âderholm
Eishockey-Bundestrainer Toni S├Âderholm und sein Team mussten gegen die Schweiz eine heftige Niederlage einstecken.

Rosenheim (dpa) - Alexander Ehl erzielte den einzigen deutschen Treffer. Der D├╝sseldorfer traf zum zwischenzeitlichen 1:2 (43. Minute), erst danach wurde es mit vier Gegentoren in rund vier Minuten deutlich.

Auch in der ersten Vorbereitungsphase in Tschechien hatte es gegen den Gastgeber je eine Niederlage (2:6) und einen Sieg (2:0) gegeben. Die Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft vom

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+