Alles rund ums Energiesparen

Auf unserer Sonderseite finden Sie aktuelle Tipps, wie Sie Strom, Gas und Geld sparen können.

 

(Foto: dpa)

Plus Energiekrise-Ratgeber

Rollladen hilft beim Energiesparen

Rollladen vor den Fenstern helfen beim Energiesparen im Winter. Deswegen sollte man sie nun nachts immer schließen.

10.10.2022 UPDATE: 10.10.2022 08:23 Uhr 30 Sekunden
Die Fenster werden durch Rollläden und Rollos nachts zusätzlich isoliert - das kann den Verlust von Heizenergie senken. Foto: Armin Weigel/dpa/dpa-tmn

Bonn. (dpa) Es lohnt sich, nachts die Rollläden herunterzulassen und die Vorhänge zu schließen. Denn man spart so Heizkosten. Die Vorhänge und Rollläden mindern den Verlust von Heizungswärme aus dem Wohnraum über Fenster und Lücken in der Fassadendämmung. Zwischen dem Rollladen und der Glasscheibe bildet sich ein isolierendes Luftpolster, das die Innenräume warm hält.

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+