Plus Sinsheim

Diese Folgen könnte der Einbruch in die Zulassungsstelle haben

"Ein Missbrauch lässt sich kaum verhindern": Die Täter konnten beim zweiten Einbruch binnen kürzester Zeit Zulassungsstempel stehlen, die sie nutzen könnten.

24.05.2023 UPDATE: 25.05.2023 18:57 Uhr 3 Minuten, 18 Sekunden
Erneut stiegen die Einbrecher über ein Fenster in die Zulassungsstelle ein, so wie bei der Tat am 11. Mai. Ermittler sicherten am Mittwochvormittag Spuren. Es machte das Gerücht die Runde, der Tresor sei aufgeschweißt worden. Foto: Julian Buchner

Sinsheim. (cbe) Der zweite Einbruch innerhalb von knapp zwei Wochen in der Zulassungsstelle hat in Sinsheim und darüber hinaus für Verwunderung gesorgt. Wie Polizeisprecherin Adna Islamovic auf Nachfrage mitteilte, gibt es bislang noch keine neuen Erkenntnisse in dem Fall, es werde weiter ermittelt.

Am Donnerstag konnte sie aber mitteilen, dass beim ersten Einbruch am 11. Mai 6000 Euro

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?