Plus In Bad Rappenau, Eppingen und Sinsheim

Autohändler aus Schwaigern will Carsharing anbieten

Der Kraichgau und das Zabergäu sollen an vier Standorten einen Carsharing-Punkt bekommen

20.07.2018 UPDATE: 20.07.2018 14:00 Uhr 1 Minute, 59 Sekunden

In unmittelbarer Nähe zum Bahnhof soll den Bad Rappenauer Bürgern künftig wieder ein Carsharing-Auto zur Verfügung stehen. Einen materiellen Schlüssel bekommt man zwar nicht, doch der Wagen lässt sich mit Kundenkarte oder App öffnen. Symbolfoto: Falk-Stéphane Dezort

Von Falk-Stéphane Dezort und Tim Kegel

Bad Rappenau/Eppingen/Sinsheim. Der Trend weg vom eigenen Auto, hin zum fahrbaren Untersatz auf Zeit, zeigt sich vor allem in den Großstädten. Nun sollen auch der Kraichgau und das Zabergäu an vier Standorten einen Carsharing-Punkt bekommen.

"Wir wollen die Region unterstützen", sagt Florian Bölz vom gleichnamigen Autohaus aus Schwaigern auf

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.