Plus Weinheimer "Knuspergockel"

Ein halber Liter Bier für jeden Monat

Das Restaurant "Knuspergockel" begrüßte 2023 mit dem "Stärk‘ antrinken". Der Fränkischer Brauch soll fürs Jahr rüsten.

07.01.2023 UPDATE: 07.01.2023 06:00 Uhr 2 Minuten, 33 Sekunden
Die Wirtsleute Michael Wehner und Teresa Rupp wollen den feuchtfröhlichen Brauch zum Jahreswechsel aus Franken auch in Weinheim zur Tradition machen. Natürlich ohne Bier, aber trotzdem dabei sein durfte Sohn Paul. Foto: Dorn

Von Julian Baum

Weinheim. Zugegeben: Wer den Brauch des "Stärk‘ Antrinkens" zu ernst nimmt, der wird die Auswirkungen schon am nächsten Tag sehr deutlich spüren. Dabei soll man eigentlich das ganze Jahr etwas davon haben. Denn dazu dient der Brauch aus Franken, der für gewöhnlich am Dreikönigstag begangen wird: "Stärke" in Form von flüssigem Hopfen und Malz zu sich nehmen,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.