Plus Weinheim

Wie der Schulweg mit dem Rad sicherer werden soll

Projekt Schulradwegepläne: Auch Schüler von Heisenberg-Gymnasium und Friedrich-Realschule reichten Verbesserungsvorschläge ein.

02.05.2022 UPDATE: 03.05.2022 06:00 Uhr 2 Minuten, 39 Sekunden
OB Manuel Just traf im Hof der Friedrich-Realschule auf Rektor Daniel Besier, Konrektorin Ulrike Reitz, ADFC-Verkehrspädagogen Michael Fröhlich und Dominic Perleth vom Amt für Stadtentwicklung, als die Schulradwegpläne vorgestellt wurden. Foto: Dorn

Von Günther Grosch

Weinheim. Die Dietrich-Bonhoeffer-Schule hat es vor gut zwei Jahren vorgemacht. Ab sofort heißt die Parole jetzt auch am Werner-Heisenberg-Gymnasium (WHG) und der Friedrich-Realschule "Rauf aufs Rad!". Angeregt und unterstützt von der Verkehrsplanung im Amt für Stadtentwicklung, dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) Rhein-Neckar-Heidelberg und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Mitdiskutieren auf RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.