Plus Weinheim

Popakademie macht Realschule glücklich (plus Video)

Beim Projekt "Pop macht Schule" leiteten Studenten Workshops für 84 Fünft- und Sechstklässler - Mitreißendes Abschlusskonzert

13.03.2018 UPDATE: 14.03.2018 06:00 Uhr 2 Minuten, 40 Sekunden

Bei ihren Abschlussauftritten brachten die Schüler Songs wie "Feuerwerk" (Wincent Weiss) auf die Bühne - und bekamen dafür viel Applaus. Letzteres war ihren studentischen Coaches wichtig: Bei "Pop macht Schule" geht es auch um Toleranz und Respekt. Foto: Dorn

Von Philipp Weber

Weinheim. Sie haben E-Gitarren umgelegt, sitzen am Keyboard, stehen vor Mikrofonen. Es ist ihr erster Auftritt als Band. Aber ihr Publikum empfängt die Unterstufenschüler wie Stars und applaudiert begeistert. Der Song beginnt mit einem Keyboard-Vorspiel, dann setzt der Chor ein - und trifft den Hit "Feuerwerk" (Original: Wincent Weiss) erstaunlich gut. Schlagzeug und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.