Oberflockenbach

Die Kreisstraße bleibt bis 1. Februar dicht

Der Schnee verzögerte Fällarbeiten.

25.01.2023 UPDATE: 25.01.2023 06:00 Uhr 20 Sekunden
Die Fällarbeiten zwischen Ober- und Unterflockenbach dauern länger. Foto: zg

Weinheim-Oberflockenbach. (RNZ) Seit mehr als einer Woche sind die Fällarbeiten an der Kreisstraße 4125 zwischen Ober- und Unter-Flockenbach in vollem Gange. Der Schneefall der letzten Tage habe die Bedingungen für den Maschineneinsatz und die Forstwirte in dem ohnehin schon steilen Gelände erschwert, teilt das Kreisforstamt des Rhein-Neckar-Kreises mit. Dadurch komme es zu Verzögerungen der Maßnahme.

Die Vollsperrung der Straße wird deshalb bis einschließlich Mittwoch, 1. Februar, verlängert. Das Kreisforstamt bittet die Bürger daher um Verständnis und – im Interesse von deren Sicherheit – um Beachtung der Sperrung.

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.