Plus Neckargemünd

Dilsbergs Garde hat wieder ihre nächtliche Runde gedreht

Nach zweijähriger Abstinenz fand der Nachtwächter-Umzug statt. Auch die Trachtenkapelle wirkte mit.

02.01.2023 UPDATE: 02.01.2023 06:00 Uhr 2 Minuten, 14 Sekunden
1923 als Brauchtum wiederbelebt, verzeichnete Dilsbergs ins 16. Jahrhundert zurückreichende Nachtwächterrunde nach der Corona-Pause an Silvester großen Zulauf. Foto: Paul

Von Meike Paul

Neckargemünd-Dilsberg. Mit Laterne und Dreispitz durch die Nacht – wenn das Horn erklingt und sich die Männer in den dunklen Umhängen ihren Weg entlang der Burgfeste bahnen, wenn sie Passanten grüßend zunicken und am Burgtor ihr bekanntes Lied anstimmen, dann sollte man dem Spektakel unbedingt beiwohnen. Denn dieses Brauchtum zur Jahreswende bringt Glück.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.