Plus Missbrauchsfälle von St. Leon-Rot

Familie W. prangerte Pfarrer an - und wurde dafür bitter bestraft

Als das Unvorstellbare ans Licht kam. Die Familie erwartete danach eine regelrechte "Hexenjagd" im Ort.

21.01.2023 UPDATE: 21.01.2023 06:00 Uhr 4 Minuten, 24 Sekunden
Die Kirche St. Mauritius in Rot: Der Pfarrer der Gemeinde missbrauchte in den 80er und 90er Jahren zahlreiche Jungen. Foto: Vetter

Von Anja Hammer

St. Leon-Rot. Florian lag zusammengekrümmt auf dem Boden und weinte. "Bin ich ein missbrauchtes Kind?", fragte er seine Mutter. 27 Jahre ist das nun her, doch die Szene hat sich bei Monika W. tief ins Gedächtnis eingebrannt. Denn sie sollte ihr Leben und das ihrer Familie für immer verändern. Was in den Wochen und Monaten danach folgte, war eine Art Hexenjagd, bei der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
Dieser Artikel wurde geschrieben von:
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.