Medienberichte über Netflix-Show

Halbe Million Euro Gage für Becker-Auftritt im Dschungel?

Die Leimener Tennis-Legende nimmt offenbar an der neuen Show "Bear Hunt" teil.

12.05.2024 UPDATE: 12.05.2024 14:46 Uhr 33 Sekunden
Boris Becker. Foto: dpa

Leimen. (msc) Die Leimener Tennis-Legende Boris Becker plant offenbar eine Rückkehr ins Showbusiness – das berichten mehrere Medien übereinstimmend. Offenbar geht es für den 56-Jährigen in Kürze in den Dschungel. Allerdings nicht ins Dschungel-Camp, sondern für die neue Netflix-Show "Bear Hunt", in der Prominente sich versuchen vor dem bekannten Abenteurer Bear Grylls zu verstecken. Dafür soll sich Becker allerdings auch gut bezahlen lassen: Die Rede ist von einem sechsstelligen Betrag, vermutlich knapp über der Marke von einer halben Million.

Offenbar Grund genug für den Leimener, die Urlaubsklamotten des jüngsten Italienurlaubs in den Schrank zu hängen und sich dafür in den Flieger nach Costa Rica zu setzen. Die Dreharbeiten sollen bereits in den kommenden Tagen oder Wochen stattfinden, die Veröffentlichung der Show ist dann im Jahr 2025 geplant. Offiziell gibt es noch keine Bestätigung, dass Boris Becker sich an "Bear Hunt" beteiligen wird.

Dieser Artikel wurde geschrieben von:
(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.