Plus Wiesloch

Drei Stuten auf der Koppel an den Läufen verletzt

Ein Mann hatte sich zuvor auffällig über Gegebenheiten und Überwachung des Reiterhofs erkundigt - Polizei sucht Zeugen

18.08.2020 UPDATE: 18.08.2020 13:11 Uhr 46 Sekunden
Pferde auf einer Koppel
Symbolbild: dpa - Bildfunk

Wiesloch. (pol/lyd) Nachdem es in den vergangenen Monaten immer wieder zur Misshandlungen von Pferden in der Region gekommen ist, wurden bereits vergangene Donnerstagnacht auf Freitag wieder drei Pferde verletzt - diesmal drei Stuten auf einem Pferdehof in Wiesloch. Wie die Polizei am Dienstag mitteilt, drang ein unbekannter Täter in eine Außenkoppel des Hofs im Bögnerweg ein und fügte drei

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?