Plus Sulzfeld

Elektroherd löste einen Kellerbrand aus

Ein 50-jähriger Hausbewohner wurde bei dem Feuer leicht verletzt. Glücklicherweise entstand nur geringer Sachschaden.

09.11.2020 UPDATE: 09.11.2020 14:06 Uhr 36 Sekunden
Symbolfoto: dpa

Sulzfeld. (pol/lyd) Zu einem Kellerbrand bei dem ein 50 Jahre alte Hausbewohner leicht verletzt wurde, kam es am Samstagabend in der Hasenstraße. Wie die Polizei mitteilt, hatte eine Nachbarin kurz nach 18 Uhr Rauch festgestellt, der aus der geschlossenen Garage des Wohnanwesens drang. 

Die Freiwillige Feuerwehr Sulzfeld war mit 60 Einsatzkräften vor Ort und konnte das Feuer rasch

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?