Plus Heidelberg

Stand der 21-Jährige Unfallfahrer unter Drogeneinfluss?

Bei dem Crash wird ein geparktes Auto stark beschädigt

08.03.2019 UPDATE: 08.03.2019 11:28 Uhr 24 Sekunden
Symbolfoto: dpa

Heidelberg (pol/run) - Bei seiner Fahrt durch die Agnesistraße kam in der Nacht zum Freitag ein 21-jähriger BMW-Fahrer vermutlich unter dem Einfluss von Drogen stehend von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Volvo. Beide Autos wurden stark beschädigt, die Polizei beziffert den Unfallschaden auf über 30.000 Euro.

Bei Eintreffen der Polizeistreife befanden

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?