Plus

Leimen: Betrunkene Autofahrerin mit Problemen beim Ausparken

Die Frau richtete beim Versuch, ihr Auto aus einer Parklücke zu fahren, einen Schaden von 8000 Euro an

16.08.2014 UPDATE: 16.08.2014 10:33 Uhr 19 Sekunden
Leimen. (pol/mün) Mit 1,7 Promille Alkohol im Blut versuchte eine Frau am Freitagabend in Leimen aus einer Parklücke zu bugsieren - das ging schief.

Nach Angaben der Polizei streifte sie einen geparkten BMW, eine Hauswand und eine Steinmauer und verursachte dabei einen Schaden von etwa 8000 Euro. Der Vorfall ereignete sich in der Heltenstraße. Von Zeugen wurde die Dame an der Weiterfahrt
Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?