Plus

Bammental: 13-Jähriger bedroht und geschlagen

Eine junge Frau griff couragiert ein, so dass die Jugendgruppe den Jungen in Ruhe ließ - jetzt sucht die Polizei Zeugen und die Helferin

14.08.2014 UPDATE: 14.08.2014 14:30 Uhr 29 Sekunden
Bammental. (pol/mün) Ein 13 Jahre alter Junge wurde auf dem Bahnsteig der Haltestelle Reilsheim von einer Gruppe Jugendlicher bedroht und geschlagen. Der Vorfall ereignete sich am Mittwoch, 6. August, gegen 14 Uhr, wie die Polizei erst jetzt mitteilt. Die Ermittler suchen eine junge Frau, die dem Jungen geholfen hatte.

Die etwa 18 Jahre alte Frau hatte sich couragiert zwischen den Jungen
Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?