Plus

Mann stirbt in hauseigener Brennerei

Leonbronn. Trotz den Reanimationsversuchen durch eine Rettungswagenbesatzung star

18.09.2012 UPDATE: 18.09.2012 12:11 Uhr 20 Sekunden
Leonbronn. Trotz den Reanimationsversuchen durch eine Rettungswagenbesatzung starb am Donnerstagnachmittag (13. September)in Zaberfeld-Leonbronn ein 65-Jähriger. Der Mann wollte laut Polizei in seiner privaten Brennerei im Keller seines Wohnhauses die Maische wenden und schaltete dabei offensichtlich die hierfür eingebaute Absauganlage nicht ein. Als sich der CO²-Gehalt daraufhin erhöhte, wurde
Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?