Plus

Laudenbach: Ein Meer aus Glasscherben im Kreisverkehr

Getränkelaster verlor 600 Kisten mit Mineralwasser - Kreisel war bis 13.45 Uhr für die Aufräumarbeiten halbseitig gesperrt

18.12.2013 UPDATE: 18.12.2013 14:15 Uhr 20 Sekunden
Laudenbach. Ein Meer von Glasscherben verursachte ein Lkw-Fahrer am Mittwochvormittag gegen 10 Uhr im sogenannten "Froschkreisel" in Laudenbach. Der 30-jährige Sattelzugfahrer war auf der Bundesstraße B3 in Richtung Hemsbach gefahren und wollte am Ortsausgang Laudenbach den Kreisverkehr durchfahren. Dabei verrutschte die aus etwa 1.200 Kisten Mineralwasser bestehende Ladung und etwa 600
Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?