Plus

Heidelberg: Unfall am Autobahn-Ende führt zu Stau

Eine BMW geriet ins Schleudern, weil er von einem Sattelzug gestoßen wurde. Verletzt wurde niemand.

18.08.2014 UPDATE: 18.08.2014 17:47 Uhr 28 Sekunden
Heidelberg. (pol/mün) Durch einen Unfall am Autobahn-Ende beim Stadtteil Bergheim kam es am Montag gegen 12.30 Uhr zu einem Stau bis zur Autobahnabfahrt Heidelberg-Wieblingen. Nach Angaben der Polizei wollte ein 48-jähriger Fahrer eines Sattelzuges auf diesem Teilstück der Bundesstraße B 37 die Fahrspur wechseln. Er fuhr nach rechts und kollidierte mit dem BMW einer 54-Jährigen. Der geriet
Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?