Plus

Heidelberg: Nach dem Geldabheben ausgeraubt

Nachdem ein 30-Jähiger 100 Euro abgehoben und die Bank verlassen hatte, wurde er von drei Männern zu Boden geworfen und geschlagen

05.06.2016 UPDATE: 05.06.2016 15:01 Uhr 41 Sekunden

Symbolfoto: dpa

Heidelberg. (pol/eka) Am Sonntagmorgen raubten drei bislang unbekannte Täter in der Dischingerstraße einen jungen Mann aus. Der 30-Jährige verließ gegen 4.30 Uhr ein Musik-Café, um Geld von einem Automaten zu holen. Vor der Gaststätte standen drei Männer, die er nach dem Weg zum Geldautomaten fragte. Die Unbekannten zeigten sich hilfsbereit und brachten ihn zur Bank.

Dort

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?