Plus

Heidelberg: Fußgängerin wird von Straßenbahn angefahren

Heidelberg. Glück im Unglück hatte eine 61-jährige Fußgängerin

14.09.2012 UPDATE: 14.09.2012 14:57 Uhr 17 Sekunden
Heidelberg. Glück im Unglück hatte eine 61-jährige Fußgängerin, als sie am Donnerstag um 14.40 Uhr den Gleisbereich der Haltestelle Rohrbach-Süd überquerte und dabei von einer Straßenbahn, die in Richtung Leimen fuhr, angefahren wurde. Da der Straßenbahnfahrer beim Einfahren bereits stark abbremste, war der Aufprall nicht so heftig, so die Polizei. Eine Untersuchung im Krankenhaus ergab, dass sie
Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?