Plus Walldürn

Autoreifen zerstochen

Die Frau hat den Schaden erst bei ihrer Weiterfahrt bemerkt

11.04.2017 UPDATE: 11.04.2017 14:15 Uhr 19 Sekunden

Symbolfoto: dpa

Walldürn. (pol/sbl) Zwei Reifen einer Peugeot-Cabrio-Limousine sind am gestrigen Montagmorgen in Walldürn zerstochen worden. Das lilafarbene Auto stand auf dem Ausweichparkplatz der Bundesstraße B 47 im Bereich Freibad Walldürn in der Miltenberger Straße. Die Frau hat den Schaden erst bei ihrer Weiterfahrt bemerkt. Sie konnte jedoch rechtzeitig anhalten und wurde nicht verletzt.

Die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?